MIT LEIDENSCHAFT UND BEGEISTERUNG ZUM ERFOLG

Nun lassen Sie sich von meinem Foto nicht täuschen. Doch, doch, Begeisterung, Leidenschaft und Motivation sind wichtige Triebfedern und für mich grundlegende Notwendigkeiten auf dem Weg zu Unternehmenserfolg. Neben den interessanten sachlichen Inhalten der gezeigten Kunden-Veranstaltung kam deshalb der Humor nicht zu kurz. Seminare, Workshops und ähnliche Veranstaltungen sind allerdings nur ein kleiner aber durchaus wichtiger Teil meiner vielseitigen Arbeit (siehe Marketing-Begleiter).

Wenn Sie gutes Marketing, Begeisterung und Motivation ebenfalls als untrennbar miteinander verbunden sehen?! Dann würde ich gern mehr über Ihr Unternehmen erfahren. Für ein Kennenlern-Gespräch stehe ich gern jederzeit zur Verfügung.

Das Kreativ-Marketing …

… setzt auf Motivation, bezieht die Mitarbeiter/innen ein, und hat erst einmal so gar nichts mit bunten Bildern zu tun. Die folgen ggf. später. Am Anfang stehen immer Strategie und Vorgehensweisen. Hier verknüpfen wir interne Programme mit den externen Maßnahmen und schaffen positive Synergien, die Markterfolg nachhaltig sichern.

Denn Markt und Wettbewerb schlafen nie. Wenn man sich ausruht, sich in Sicherheit wähnt … Ruckzuck ist die gute Position im Markt gefährdet. Bestands- und Zukunftssicherung sind wichtige Themen, in allen Unternehmen. Benötigt nicht jedes Unternehmen neue Ideen und Stärken, um im harten Wettbewerb erfolgreich zu bestehen?! Wie packen Sie die zahlreichen Herausforderungen an?

Stark-Macher:
Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern. Die kennen sich aus, erleben die Praxis täglich, kennen die Vorgehensweisen, die Probleme, Notwendigkeiten. Die Mitarbeiter wissen häufig am besten, wo es möglicherweise im Unternehmen hapert, und sie ahnen vielleicht auch, wo und wie man gegensteuern könnte. Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter.

Bewährt hat sich z.B. das Einsetzen eines Innovations-Teams. Man nutzt die Dynamik der Gruppe, setzt auf Motivation, Engagement und Eigeninitiative der Mitarbeiter/innen. Schaffen Sie eine Kultur von Kreativität und "Querdenken", von Eigenverantwortung und Teamgeist.
Positive Nebeneffekte: Effizienzsteigerung! Denn eigene Ideen sowie selbst festgelegte Ziele werden viel wichtiger bewertet und ernsthafter umgesetzt.
Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit! Die zahlt sich aus bei Mitarbeiter- und Fachkräftebindung sowie -findung.

Möglicherweise wollen auch Sie sich stärker machen. Gern begleite ich Sie. Speziell dafür habe ich attraktive Vorgehensweisen bzw. Module entwickelt, z.B.:
Zukunfts-Schmiede, "Querdenker ...", Kall&Croissant, Training-Day.


Innovations-Team*! Aus der Praxis für die Praxis: Beziehungs-Marketing

Beispiel Kunden-Management. Sind Sie in Sicherheit? Welchen Stellenwert hat Kundenbindung bei Ihnen? Ihre Kunden sehen Ihr Unternehmen als den idealen Partner? Heute und zukünftig? Dass sich Kundenbeziehungen immer steigern bzw. verbessern lassen, ist sicher unbestritten. Begeistern Sie Ihre Kunden!

Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern. Über den Erstkontakt zu Neu-Kunden, den Telefon- und persönlichen Kontakt zu den Kunden, über die kontinuierliche Kundenbetreuung. Wie können wir Kunden aktivieren, wie stärker ausschöpfen, und wie ggf. zurückgewinnen?

Wenn Sie dafür über die notwendigen Vorgehensweisen, Routinen, Instrumente und Mechanismen verfügen, dann gelingt das Kunden-Management perfekt. Beziehungs-Marketing lautet das Zauberwort, Beziehungs-Marketing besetzt die Strategie-Felder "Kundennähe" und "Kundennutzen", Beziehungs-Marketing ist elementar für jedes Unternehmen. Gern begleite ich Sie. Als Vor-Denker, Mit-Denker, Danach-Denker. Als Vor- und Mit-Macher.

*Innovations-Team ist ein attraktives Modul für das Feelgood-Management!